Unsere wichtigste Zutat: Leidenschaft

Regelmäßig machen wir Wissenswertes lesenswert. Hier erfahren Sie - am Besten bei einer guten Tasse Kaffee - was uns antreibt, im Netz begegnet oder als Projekt auf Trab hält. Stöbern Sie in unserem Pool interessanter Artikel oder bleiben Sie immer auf dem Laufenden und lassen sich die Neuigkeiten frei Haus zusenden. Wir wissen genau, was dahintersteckt.

  • 22.08.2017

    Kennen Sie schon den Rüdesheimer Kaffee?

    Die 1957 von Hans Karl Adam für Asbach erfundene Kaffeespezialität stammt, wie zu vermuten, aus Rüdesheim am Rhein. Sie gilt als beliebte Spezialität vor allem in traditionellen Kaffeehäusern.

  • 10.08.2017

    Ist es höchste Zeit für einen Relaunch?

    Diese vier Fragen helfen Ihnen dabei, zu erkennen, ob Ihre Website dringend mal wieder einen Relaunch vertragen könnte.

  • 27.07.2017

    Warum Bing nicht völlig außer Acht gelassen werden sollte

    Suchmaschinenoptimierung wird in der Regel gleichgesetzt mit Google-Optimierung. Und es stimmt, Google beherrscht den Markt der Suchmaschinen mit weitem Abstand. Dennoch baut Microsofts Bing seinen Marktanteil gegenwärtig stetig aus. Je nach Quelle liegt dieser bei fünf bis rund 13 Prozent. Gar nicht mal so wenig also und gerade für Unternehmen, die E-Commerce betreiben, nicht uninteressant.

  • 12.07.2017

    Kaffeeköstlichkeiten aus Italien

    Einen Kaffee in Italien zu trinken, ist so natürlich, wie in Neapel eine Pizza zu bestellen oder in Milan eine Shopping-Tour zu unternehmen. “Prediamo un caffè?” gilt in Italien fast schon als Begrüßung.

  • 29.06.2017

    Marketing Trends: Was ist Context Marketing?

    Achtung, Buzzword. Kaum haben wir den Hype ums Content Marketing verdaut, ist schon der nächste Trend da, das Context Marketing. Context Marketing spinnt den Gedanken des Content Marketings noch weiter. Ging es im Content Marketing vor allen Dingen darum, Nutzern oder potenziellen Kunden  informative Inhalte zur Verfügung zu stellen, befasst sich das Context Marketing vor allem damit, diese Inhalte nicht in der Masse untergehen zu lassen, sondern da auszuspielen, wo sie relevant sind.

  • 14.06.2017

    Wie Kaffee auf Spanisch getrunken wird:

    Da der spanische Kaffee aus anderen Sorten hergestellt wird als deutscher und auch ein anderes Röstverfahren erfährt, ist er generell kräftiger. Die Bohnen werden im Torrefacto-Verfahren geröstet. Während des Röstprozesses wird Zucker zugegeben, damit die Bohnen karamellisieren. Das sorgt für einen geringeren Säuregehalt und der Kaffee schmeckt weniger bitter.

  • 08.06.2017

    Marketing-Trends: Was ist Influencer Marketing

    Keine Konferenz zum Thema Marketing, in der aktuell nicht die Vorzüge des Influencer-Marketings gepriesen werden oder Blogger, Youtube- oder Instagram-Bekanntheiten über ihre Arbeit berichten. Der Trend des Influencer-Marketings hält an. 

  • 25.05.2017

    E-Mail-Marketing – nicht hip, aber auch nicht out

    E-Mail-Marketing ist breit akzeptiert, bietet hohe Reichweiten und ist preiswerter als viele andere Maßnahmen, z.B. postalische Mailings. Obwohl die E-Mail schon Jahrzehnte alt ist, nimmt E-Mail-Marketing aktuell immer mehr Fahrt auf. 

  • 18.05.2017

    Die DNA von TYPO3 – Digitales Neues Arbeiten mit dem CMS

    TYPO3 kennen viele unserer Kunden schon seit Jahren als zuverlässiges und leistungsstarkes Content-Management-System für ihre Website. Dass so ein CMS noch einiges mehr kann als 'nur' zur Pflege einer Website zu dienen, ist vielen jedoch noch neu.

  • 09.05.2017

    404 – So wird die Fehlermeldung nicht zur Sackgasse

    Zugegeben, idealerweise sollte der 404-Fehler natürlich gar nicht auftreten. Denn die 404 wird immer dann angezeigt, wenn die angeforderte Seite auf dem Server nicht gefunden werden konnte. Für den Nutzer bedeutet das also, dass ein Inhalt beispielsweise verschoben worden oder nicht mehr verfügbar ist. Sollte es jedoch doch mal passieren (meist durch Umstrukturierungen auf der Webseite oder das Ausblenden von Inhalten, ohne die Verlinkungen zu beseitigen), dann sollte Ihre 404 Seite den Nutzer wenigstens durch Humor, ein ansprechendes Bild oder mögliche Links zum Weiterklicken entschädigen!

  • 11.04.2017

    Das Unionhilfswerk: Auch unterwegs informiert und engagiert

    Es muss nicht immer zwingend ein kompletter Relaunch sein, wenn ein spezifischer Aspekt einer Webseite verändert werden soll. So ist es beispielsweise möglich, eine Internetseite, die derzeit noch nicht für Smartphones und Tablets optimiert ist, nachträglich responsiv zu gestalten. Und genau das haben wir kürzlich für das Unionhilfswerk umgesetzt.

  • 05.04.2017

    Veraltetes CMS: Update oder Relaunch, was sollen wir tun?

    Gerade ist es aktueller denn je, denn spätestens seit Ende März ist der Langzeitsupport für TYPO3 6.2 ausgelaufen und auch all diejenigen, die noch den kostenpflichtig verlängerten Support für TYPO3 4.5 hatten, stehen nunmehr ohne Sicherheitsupdates und Bugfixes da (Unsicher, welche Version Sie haben? Testen Sie es mit unserem TYPO3-Update-Check!). Nun stellt sich die Frage, ob ein Update des Systems oder ein Relaunch der Webseite geeigneter ist. Wir geben Anhaltspunkte, worauf es ankommt.

  • 28.03.2017

    Apoclass – Online-Fortbildungen für das Apothekenteam

    APOCLASS ist ein E-Learning-Tool von APOTHEKE ADHOC für ApothekerInnen und PTA. Die Lernplattform bietet kostenlose Produkt- und Indikationsschulungen zu apothekenrelevanten Themen an. Die Schulungen können dabei zu jeder Tageszeit und auf jedem internetfähigen Endgerät bearbeitet werden: abends auf dem Sofa mit dem iPad, auf dem Weg zur Arbeit mit dem Smartphone oder via Desktop-PC . Wir freuen uns, dass wir die moderne Lernplattform technisch und gestalterisch umsetzen durften!

  • 24.03.2017

    Digitalisierung in der Apotheke

    Beim Besuch der Vision A, der Digitalkonferenz für die Apotheker- und Pharmaszene, wurde schnell klar: In Zeiten von Online-Apotheken und immer geringeren Margen wird es eng für die Apotheke um die Ecke. Spätestens seit auch Amazon in den Arzneimittelmarkt drängt, dämmert es vielen: Ohne Digitalisierung geht es nicht mehr. Wie diese Digitalisierung aussehen kann, das wurde auf der Konferenz diskutiert - und wir waren mit dabei.

  • 10.03.2017

    Social Media 2017: Gegen Hass, für mehr Echtzeit-Content

    Auch in 2017 wird die Entwicklung sozialer Netzwerke wie Facebook und Youtube nicht still stehen. Im Gegenteil: Die Debatte um Hasskommentare und Falschmeldungen wirbelt die Szene mindestens so stark auf, wie immer neue Technologien, siehe z.B. Live-Streaming oder Virtual Reality. Wir stellen die wichtigsten Entwicklungstendenzen 2017 vor.

  • 02.03.2017

    Social Media leicht gemacht!

    Welches Netzwerk ist das richtige?

    Erst einmal stellt sich die Frage, worüber wir überhaupt genau sprechen, wenn wir über Soziale Netzwerke reden. Soziale Netzwerke sind erst einmal nichts anders als Plattformen, die die Nutzer über digitale Kanäle in der gegenseitigen Kommunikation und im interaktiven Austausch von Informationen unterstützen.

  • 16.02.2017

    Workshop zum Thema Datenschutz

    Unser erster Workshop in diesem Jahr zum Thema Datenschutz hat wieder viele wichtige Details ans Licht gebracht und bestätigt, dass der Datenschutz ein Must-Have für Webseiten-Betreiber ist und bleibt! 
    Zugegeben, Datenschutzverordnungen zählen nicht zur Lieblingslektüre in Kommunikations- und Marketingabteilungen. Groß ist die Sorge, etwas falsch zu machen! Unternehmen, Verbände und Organisationen, die eine Webseite betreiben, in sozialen Netzwerken aktiv sind oder einen Newsletter versenden, sollten die grundlegenden Datenschutzanforderungen kennen und Klippen sicher umschiffen. Denn sonst können Bußgelder drohen.

  • 11.02.2017

    Projektarbeit bedeutet Zusammenarbeit

    „Aristotle“ ist der Name eines Projekts, mit dessen Hilfe Google zwei Jahre lang versucht hat, herauszufinden, was die Zusammenarbeit von Teams erfolgreich macht. Anfänglich dachten die Leiter der Studie, Kompetenz der Teammitglieder wäre der Schlüssel für erfolgreiche Zusammenarbeit. Nun zeigt sich: Respekt und Offenheit zählen mehr.

  • 01.02.2017

    Internetphänomen #Hashtag: Was sie bedeuten und wie Sie sie nutzen

    Sie kursieren bei Twitter, Facebook oder Instagram und haben es sogar bis in den normalen Sprachgebrauch geschafft: Hashtags. Die Schlagworte mit dem Doppelkreuz gehen durch die Medien, so werden Sie sich sicherlich an die #Blacklivesmatter-Bewegung oder #jesuischarlie erinnern. Was genau hat es mit Hashtags auf sich?

  • 12.01.2017

    Ein Portal gegen das Vergessen

    Am 11. Januar wurde das Zeitzeugenportal www.zeitzeugen.brandenburg.de der Beauftragten des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur der Öffentlichkeit vorgestellt. Wir freuen uns, dass wir das Portal technisch und gestalterisch umsetzen durften.

  • 06.01.2017

    Informationen zur Existenzgründung – gebündelt, informativ, ansprechend

    Seit dem 5. Januar 2017 ist der neue Internetauftritt von „Gründen in Berlin“ www.gruenden-in-berlin.de online. Das Gründungsportal ist ein Angebot der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin sowie den weiteren Projektpartnern des Portals – der Industrie- und Handelskammer zu Berlin, der Handwerksammer Berlin und der Investitionsbank Berlin. Wir freuen uns, dass wir den Relaunch auf Basis von TYPO3 7.6 sowie die Neugestaltung des Designs realisieren durften.

  • 09.11.2016

    Das EJF – optisch modernisiert, technisch auf dem aktuellsten Stand

    Seit 120 Jahren steht das EJF für Kinder-, Jugend-, Familien-, Behinderten- und Altenhilfe. Damit die Arbeit des Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerks auch im Internet umfassend und ansprechend abgebildet wird, haben wir die Seite technisch auf einen aktuellen Stand gebracht und optisch modernisiert. Am 9. November 2016 ist die überarbeitete Seite auf www.ejf.de online gegangen. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

  • 09.11.2016

    And the winner is... Rückblick auf die t3con und TYPO3-Award-Verleihung München

    Der aufmerksame Blogleser hat längst von unserer Nominierung für den diesjährigen TYPO3-Award in der Kategorie Finance gelesen. Ende Oktober sollte es nun soweit sein: Im Rahmen der t3con - der größten TYPO3-Konferenz - wurden die begehrten Trophäen vergeben. Und auch wenn unser Beitrag, der treffpunkt der Berliner Volksbank, am Ende leer ausging, brachte der Tag doch eine ganze Reihe von Erkenntnissen und interessanten Begegnungen.

  • 07.11.2016

    Kundenmagazine: Königsdisziplin des Content Marketings?

    Content Marketing ist nach wie vor ein Trend. Doch wie genau Inhalte genutzt werden sollen, um zu werben, Kunden zu binden oder neue Kunden zu gewinnen, das ist häufig nicht einfach nachzuvollziehen. Eine sehr typische, aber auch sehr aufwändige Spielart des Content Marketings sind Kundenmagazine. 

  • 10.10.2016

    Unser Video-Beitrag für den diesjährigen TYPO3-Award

    Wir sind auf der Shortlist! Das digitale Kundenmagazin "treffpunkt", das wir für die Berliner Volksbank umgesetzt haben, ist für den TYPO3-Award im Bereich Finance nominiert. 

  • 29.09.2016

    Mein Verband tickt anders…

    Am 28. September fand in Berlin der verbaende.com Infotag Software & IT statt. Wir waren als Aussteller vor Ort und hatten sogar eine eigene Keynote um 14.30 Uhr zum Thema „Intranet, Arbeitskreise & Co.“.

  • 23.09.2016

    Starthilfe für Google Analytics und etracker

    Am Dienstag dieser Woche fand in den Räumen unserer Agentur der Praxis-Workshop zum Thema Webanalyse statt. Der Konferenzraum war voll, die Stimmung ausgelassen und die Agenda sportlich. Denn zu Google Analytics und etracker kann man viel erzählen! 

  • 21.09.2016

    And the Oscar goes to…

    Am 27. Oktober werden die TYPO3 Awards verliehen. Zugegeben, das sind nicht die Oscars, aber im TYPO3-Kosmos ist es dennoch die Preisverleihung des Jahres. Wir fiebern dem Tag entgegen, denn dieses Jahr haben wir zum ersten Mal auch Projekte eingereicht und sind prompt unter den Nominierten in der Kategorie „Finance“. Außerdem haben wir gleich zwei Projekte im Rennen um den begehrten Publikumsaward.

  • 16.09.2016

    Digitalprojekte mit Verbänden:Ich bin Begleiter, Ansprechpartner und Vermittler

    Wenn es um Verbände geht, dann ist Chris Jonck der Ansprechpartner schlechthin bei den schnittstellern. Nach unzähligen Projekten im Verbändeumfeld weiß er genau, wovon er spricht.

  • 09.09.2016

    Wir müssen reden! Der beste Start in ein Web-Projekt: ein Workshop.

    Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass (Web-)Projekte auch im Verbändeumfeld stark von einem Auftaktworkshop profitieren. Warum? Aus unserer Sicht gibt es sie nicht, die eine fertige Lösung oder Idee, die für jeden Verband passt. Die Projekte unserer Kunden sind so individuell wie Verbände und ihre Mitglieder selbst und deswegen sind die Workshops so wichtig.

  • 02.09.2016

    Mein Verband tickt...

    Wenn der Paketbote klingelt, dann ist es häufig für die Nachbarn. Oder, wir haben Glück und die neuen Flyer und Postkarten für unsere Dienstleistungen für Verbände flattern uns ins Haus. Druckfrisch wartet das Material rund um die digitale Verbandskommunikation nun darauf, auf dem Verbändetag am 28. September 2016 verteilt zu werden. Wir sind den ganzen Tag vor Ort und beraten Sie an Stand Nr. 9 zu allen Dienstleistungen unserer Agentur. Außerdem freuen wir uns schon auf unsere Keynote um 14:30 Uhr zum Thema Intranet und Community. Kommen Sie vorbei!

  • 05.08.2016

    Vom Suchen und Finden auf Webseiten – Ein Überblick über Suchfunktionen

    Schon seit längerem ist zu beobachten, dass das Verhalten der Nutzer im Internet sich ändert. Wurden früher die Internetadressen meist noch aus dem Kopf in die Adresszeile des Browsers eingetragen, ist heute in der Regel Google der Einstiegspunkt für die meisten Aufrufe von Webseiten. Gleiches gilt auch für die Nutzung von Webseiten. Statt sich durch umfangreiche Inhalte und Menüs zu klicken, nutzen viele Besucher von Internetseiten mit Vorliebe die Suchfunktion.

  • 14.07.2016

    Bericht vom TYPO3camp Berlin 2016 #t3cb

    Am vergangenen Wochenende fand in Berlin, in den Räumlichkeiten des SAE-Instituts das 7. TYPO3camp Berlin statt. 150 Teilnehmer diskutierten drei Tage lang über aktuelle Entwicklungen und die Zukunft von TYPO3, den Agenturalltag und nützliche Helferlein für alle Lebenslagen. 

  • 06.07.2016

    Wordpress-Relaunch: Ein neues Zuhause für Immobilienkompetenz

    Der Immobilienverband Deutschland IVD hat ein neues Zuhause im Internet. Seit Montag, dem 4. Juli, ist das neue System auf Basis einer Wordpress Multi-Mandanten-Installation online. Wir freuen uns, dass wir in den vergangenen Monaten den neuen und verbandsweit einheitlichen Auftritt gestalten und technisch umsetzen durften!

  • 01.07.2016

    Workshop: Social Media – Strategien, Inhalte, Tools

    In dieser Woche fand in den Räumen unserer Agentur Teil zwei unserer Workshop-Serie statt. Nachdem wir im Frühjahr zum Thema „Suchmaschinenoptimierung in TYPO3“ gestartet waren, haben wir die erfolgreiche Veranstaltungsreihe fortgesetzt und uns mit sozialen Netzwerken befasst: Welche strukturellen Voraussetzungen braucht es im Unternehmen oder der Organisation? Was postet man wo? Und wie können vor allem kleine Teams die Arbeit mit den verschiedenen Kanälen effektiv gestalten?

  • 24.06.2016

    Technische und grafische Unterstützung bei der Arbeit mit TYPO3

    Auch gut geschulte und geübte Redakteure stoßen manchmal an ihre Grenzen, wenn es darum geht, dass kleine technische Anpassungen benötigt werden oder ein neuer Download eingefügt werden soll. Oder die eigene Zeit ist einfach mal zu knapp für so manche Inhaltsbearbeitung. Deswegen bietet unsere Agentur Support per Telefon, E-Mail und Helpdesk an.

  • 13.06.2016

    Was Sie über den Einsatz von Like-Buttons und Social-Plugins wissen sollten

    Immer wieder herrscht Verwirrung darüber, ob Like-Buttons und Social Plugins nun rechtens sind oder gegen Datenschutzgesetze verstoßen. Im Zweifelsfalle drohen Webseitenbetreibern Abmahnungen.

  • 02.06.2016

    Responsive Webdesign – Warum Photoshop in unserer Arbeit an Bedeutung verliert

    Der Designprozess bei der Neuerstellung einer Webseite hat sich grundlegend gewandelt. Früher waren es unsere Kunden gewöhnt, nach der Konzeptphase und der Erstellung der Wireframes Ansichten von der zukünftigen Webseite in Form sogenannter „Mockups“ zu erhalten. Heute erklären wir, warum dieses Vorgehen in Zeiten responsiver Webseiten nicht mehr zeitgemäß ist.

  • 23.05.2016

    Fünf gute Gründe für TYPO3

    In Beratungsgesprächen fragen uns Kunden und Interessenten häufig, warum wir ihnen für Unternehmenswebseiten TYPO3 empfehlen. Das sind unsere fünf wichtigsten Gründe, Ihnen das kostenlose Open-Source-CMS zu empfehlen:

  • 13.04.2016

    Suchmaschinenoptimierung mit TYPO3 muss nicht teuer sein

    Am Dienstag dieser Woche durften wir in unserem Haus 16 Gäste zum ersten Workshop in diesem Jahr begrüßen. Thema der Veranstaltung: Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung in TYPO3, die Redakteure kostenfrei und einfach selbst vornehmen können. 

  • 23.03.2016

    "Ich verheirate zwei verschiedene Welten"

    Auf einen Kaffee mit… Raphael Eggert, Leiter Grafikdesign und Frontendentwicklung

  • 10.03.2016

    Facebook und Twitter – und was posten wir dort nun?

    An dieser Stelle haben wir schon mehrfach festgestellt, dass Organisationen, Unternehmen und Verbände heute kaum noch ohne Facebook, Twitter und Co. auskommen. Dennoch stellt sich immer wieder die Frage: Und was posten wir dort nun?

  • 08.03.2016

    Treffpunkt im Netz

    Das Kundenmagazin „treffpunkt“ der Berliner Volksbank ist nun als Web-Applikation auch online erreichbar und darüber hinaus für das Lesen auf mobilen Geräten wie Tablets und dem Smartphone optimiert.

  • 04.03.2016

    splendid-akademie GmbH 2.0

    Neue technische Basis und neues Design. Diese Devise gilt ab März 2016 für die splendid-akademie GmbH aus Berlin. Zum modernen Look durfte es zusätzlich noch ein kompletter Relaunch auf die aktuellste LTS Version von TYPO3 sein.

  • 24.02.2016

    "Ich verstehe mich als Mädchen für alles."

    Auf einen Kaffee mit…Christopher Jonck, Vertriebsleiter bei den schnittstellern

  • 29.01.2016

    Keine Zeit für Social Media?

    Sich an sozialen Netzwerken zu beteiligen ist für Firmen, Verbände und Organisationen heute fast schon ein Muss. Aber gerade in kleinen Kommunikationsabteilungen bindet es meist zu viele Kapazitäten, Twitter, Facebook etc. wirklich so häufig zu bespielen, wie empfohlen wird. Das Resultat sind häufig Kanäle mit wenigen Followern und wenig Aktion. Ein paar kostenlose Helfer können jedoch die Arbeit mit sozialen Netzwerken vereinfachen. Einige davon stellen wir heute kurz vor:

  • 22.01.2016

    Die drei häufigsten Fehler bei Online-Shops: Das müssen Sie beachten

    Wenn es um Online-Shops geht, wird es unübersichtlich in der Rechtslage. Auch die Betreiber kleiner Shops sollten dafür sorgen, die rechtlichen Vorgaben einzuhalten. Wir listen drei gängige Fehler auf, die sich leicht vermeiden lassen.

  • 17.12.2015

    Mobil ganz vorn mit dabei: Der Zentralverband des Deutschen Handwerks

    Seit kurzem strahlt der Zentralverband des Deutschen Handwerks in ganz neuem Design und macht dabei vor allem mobil eine gute Figur.

  • 27.11.2015

    Auf einen Kaffee mit Carmen Weiß

    In diesem Teil unserer Serie machen wir Halt in der Grafikabteilung und sprechen mit Carmen Weiß. Carmen ist Art Direktorin und schon seit über zehn Jahren im Team der schnittsteller. Als Medieninformatikerin weiß Carmen genau, was es braucht, um aufsehenerregende Webseiten zu gestalten.

  • 18.11.2015

    Moderne Chinaforschung – moderne Webseite

    Seit rund zwei Wochen ist nun die neue und verbesserte Seite des Mercator Institute for China Studies www.merics.org online. Das dreisprachige System wurde dabei nicht nur von Typo3 4.7 auf die Typo3-Version 6.2 upgedatet, sondern auch um zahlreiche neue Funktionen erweitert. Diese bieten nicht nur den Besuchern der Webseite noch mehr Service. Auch im Backend hat sich für die Redakteure vieles vereinfacht.

  • 13.11.2015

    Auf einen Kaffee mit Scrum-Master Kai Grünberg

    Kai Grünberg ist Informatiker und schon seit 2009 im Team der schnittsteller. Seit 2013 fungiert er als Scrum-Master im Team der Produktion und koordiniert in dieser Position die Produktionsabläufe bei den schnittstellern. In Teil 3 unserer Serie berichtet er, wie seine Arbeit abläuft und was Scrum eigentlich ist.

  • 20.10.2015

    Ein Marktplatz für Ausbildung im Verbund.

    Der gerade veröffentlichte Marktplatz Verbundausbildung hilft insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei, Fachkräfte auszubilden.

    Jetzt können Ausbildungsbetriebe unter www.marktplatz-verbundausbildung.de ganz einfach nach Kooperationspartnern suchen und selbst Angebote einstellen – in allen Branchen und Betriebsgrößen. Noch nie konnten sich Kooperationspartner so schnell und unkompliziert miteinander vernetzen und Kooperationsverträge schließen, für mehr Ausbildungsplätze in Berlin. 

  • 16.10.2015

    Auf einen Kaffee mit...Geschäftsführer und Projektleiter Tobias Martin

    Tobias Martin ist einer von drei Geschäftsführern bei den schnittstellern und verfügt als Projektleiter über viel Erfahrung. 

    Tobias, wie sehen typische schnittsteller-Projekte aus?

    Momentan betreue ich viele Relaunches. Manchmal sind das Webseiten, die komplett neu gemacht werden – vom Design bis zur Technik, die „unter der Haube steckt“. Manchmal geht es aber auch nur darum, das CMS auf den neusten Stand zu bringen. Viele Seiten laufen noch auf Typo3 4.5 zum Beispiel, die erneuern wir dann auf Typo3 6.2 oder 7.6.

  • 05.10.2015

    Literatur der Mauerrisse: Ein virtueller Ausstellungsraum

    Am 3. Oktober jährte sich die deutsche Wiedervereinigung zum 25. Mal. Anlässlich dieses Jubiläums hat das Literarische Colloquium Berlin das Portal Dichterlesen.net ins Leben gerufen. Der darin enthaltene Experimentierraum „Literatur der Mauerrisse“ von den schnittstellern macht den Auftakt zu einer Serie kuratierter digitaler Ausstellungsräume.

  • 18.09.2015

    Warum Sie anfangen sollten, die Nutzung Ihrer Webseite auszuwerten

    Webtracking erlaubt es Ihnen, die Nutzer Ihrer Webseite besser kennenzulernen. Fast alle Webseiten nutzen Methoden, um das Verhalten ihrer Benutzer nachzuvollziehen und zu speichern. Wir sagen Ihnen, warum es sich lohnt, diese Daten auch auszuwerten.

  • 10.09.2015

    Arbeitskreis des Kfz-Gewerbes stellt Weichen für optimierten Mitgliederbereich

    Am 8. und 9. September trafen sich in Berlin Vertreter des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe und der Landesverbände, um im Rahmen eines gemeinsamen Arbeitskreises mit den schnittstellern inhaltliche, technische und auch strategische Fragen der digitalen Verbandskommunikation zu erörtern.

  • 04.09.2015

    Vier Tipps für sichere Passwörter

    Alarmanlage fürs Auto, Sicherheitsschloss fürs Haus, „1234“ für sensible persönliche Daten im Netz? Ein sicheres Passwort besteht aus Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen – und davon am besten nicht zu wenige. In der Realität benutzen jedoch viele Menschen aus Bequemlichkeit unsichere Passwörter: Am liebsten überall das gleiche. 

  • 28.08.2015

    Das Internet der Dinge oder: Einkaufen, ohne nachzudenken

    Schon bald könnte Online-Shopping mit dem Smartphone, Tablet oder Laptop zu Schnee von gestern werden. Stattdessen bestellen immer mehr Geräte im Haushalt von selbst nach, wenn sie Nachschub benötigen.

  • 12.08.2015

    Storytelling – Kopfkino für Ihre Kunden

    Storytelling ist in aller Munde. Der Name des Marketing-Trends verrät bereits: es geht darum, Geschichten zu erzählen. Doch was sich hinter Storytelling verbirgt, wissen viele dennoch nicht genau. Kurz gesagt, geht es darum, Marken und Produkte emotional und greifbar erscheinen zu lassen und die Vorstellungskraft der Zielgruppen anzuregen.

  • 28.07.2015

    3 Tipps für Überschriften, die ziehen

    Sie verbringen viel Zeit damit, Artikel für Newsletter, die Webseite oder Pressemitteilungen zu schreiben, aber die Klickzahlen bleiben hinter Ihren Erwartungen zurück? Eine interessante Überschrift ist das A und O eines Textes und sollte Ihre Leser neugierig auf mehr machen. Hier stellen wir Ihnen drei Typen von Überschriften vor und erklären, warum sie so gut funktionieren.

  • 24.07.2015

    Verbände: Mit Sicherheit gut aufgestellt?

    Denken Sie beim Thema Cyber-Sicherheit vor allem an großangelegte Hacker-Angriffe oder die NSA-Affäre? IT-Sicherheit spielt nicht nur für große Unternehmen oder die Bundesregierung eine wichtige Rolle. Auch Verbände sollten die Gefahren kennen und im Blick behalten.

  • 07.07.2015

    Die Zukunft des Handwerks ist sicher!

    Denn es gibt das junge Handwerk nun auch frischer im Netz: Die Junioren des Handwerks sind das Sprachrohr junger Gesellen und Meister in allen Handwerksberufen. Ihr Augenmerk liegt auf all den Themen und Anforderungen der jungen Generation.

  • 06.07.2015

    Schön war unsere Jubiläumsfeier

    Der 03.07.15 war ein sehr heißer Sommerabend, der uns in jedem Fall positiv in Erinnerung bleibt. Leider ging er wieder einmal viel zu schnell vorbei. Ein paar Eindrücke konnten wir zur Erinnerung festhalten, zu finden sind diese auf unserer Facebook Seite.

  • 15.06.2015

    Neue Internetseite für das Kfz-Gewerbe

    Kfz-Gewerbe Bonn. Mit einem neuen Design präsentiert sich jetzt das Kfz-Gewerbe im Internet.

    ZDK-Präsident Jürgen Karpinski hat mit einem symbolischen Knopfdruck die Seiten des Zentralverbandes und der 14 Landesverbände während der Mitgliederversammlung am 12. Juni in Saarbrücken freigeschaltet.

    Damit gab er den Startschuss für eine zeitgemäße Präsenz, die den Nutzern die zahlreichen Verbandsleistungen besser und zeitgerecht anbieten.

  • 02.04.2015

    Mobil oder nicht dabei – neue Ranking-Faktoren bei Google

    Seien Sie mobil und mit dabei! Es wird höchste Zeit, um im Ranking nicht unterzugehen, das suggerierte Google schon im Herbst 2014 mit der „mobile friendly“ Initiative. Nun soll daraus Ernst gemacht werden.

  • 18.01.2015

    Wir wollten es wissen! Sie haben geantwortet

    Vor einigen Wochen haben wir Sie in einer Umfrage danach befragt, welche Inhalte Sie bei uns und bei Agenturen im Allgemeinen besonders interessant finden. An dieser Stelle möchten wir uns dafür bedanken, dass Sie an unserer Umfrage teilgenommen haben. Natürlich wollen wir Ihnen die Ergebnisse nicht vorenthalten.

Ihr Projekt ist bei uns in guten Händen!

Rufen Sie an, schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei – wir nehmen uns gerne Zeit für ein Gespräch zu Ihrem Vorhaben.

So finden Sie uns

die_schnittsteller GmbH
Fehrbelliner Str. 50
10119 Berlin

Impressum und Datenschutz
Karriere