Mein Verband tickt anders…

Am 28. September fand in Berlin der verbaende.com Infotag Software & IT statt. Wir waren als Aussteller vor Ort und hatten sogar eine eigene Keynote um 14.30 Uhr zum Thema „Intranet, Arbeitskreise & Co.“.

Aufbauen, auspacken, anpacken

Als wir um 7:30 Uhr vor Ort ankamen, herrschte vorfreudige Hektik. Erst einmal die Lage sondieren, all die vorbereiteten Materialien auspacken und den Stand so gut es geht nach den eigenen Vorstellungen dekorieren. Gegen 8.30 Uhr war es vollbracht und wir sehr zufrieden mit unserem Ergebnis!

Internet, Intranet, zentrale Mitgliederverwaltung und noch viel mehr

Kaum kamen um 9 Uhr die ersten Gäste, ging es los mit interessanten Gesprächen. Die zahlreichen Teilnehmer hatten alle ganz unterschiedliche Beweggründe, zum Verbändetag zu kommen. Für viele unserer Gesprächspartner war die Verwaltung und zentrale Speicherung von Mitgliederdaten ein großes Thema. Statt zahlreicher Excel-Listen, wünschen sich die Verbandskunden hier zentrale, bequeme und sichere Lösungen. Außerdem standen die Themen Intranet und Internet im Vordergrund. Haben viele Verbände für einen ansprechenden Auftritt im Netz gesorgt, wollen sie nun immer häufiger auch das Thema Intranet angehen. Arbeitskreise und Gremien online zu organisieren, Dateien und Dokumente zu teilen und sich auszutauschen, das sind hier die Prioritäten.

Schema F passt nicht auf Verbände!

Mit unserem Motto „Mein Verband tickt anders…“, wollten wir Aufmerksamkeit dafür schaffen, dass aus unserer Sicht eben nicht ein Produkt nach Schema F für jeden Verband passend ist. Uns als Agentur liegt besonders viel daran, die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zu eruieren und ihnen dann maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.  In der Regel schlagen wir dafür einen Workshop vor, der dabei hilft, die Anforderungen klar zu definieren, das Projekt zu strukturieren und alle Beteiligten ins Boot zu holen.

Ein Intranet kann die verbandsinterne Zusammenarbeit deutlich erleichtern

Um 14.30 Uhr stellte André Richter den Besucherinnen und Besuchern nicht nur unsere Agentur vor, sondern öffnete ihren Blick für die Vielzahl der Möglichkeiten, die ein Intranet Verbänden bieten kann. Individuelle Logins und persönliche Startseiten der Nutzer führen in interne Arbeitsgruppen. Es können spezifische Informationen und Dokumente geteilt werden, Nachrichten versandt und in geschlossenen Gruppen gearbeitet werden. Individuell abgestufte Rechte stellen sicher, dass nur Personen mit den entsprechenden Befugnissen den Zugang zu bestimmten Informationen erhalten. Die Möglichkeiten sind vielfältig, die Angebote unserer Agentur modular und flexibel.

Nach dem Verbändetag ist vor dem Verbändetag

Wir hatten einen tollen Tag mit vielen interessanten Gesprächen! Wir freuen uns schon aufs nächste Mal.

Ihr Projekt ist bei uns in guten Händen!

Rufen Sie an, schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei – wir nehmen uns gerne Zeit für ein Gespräch zu Ihrem Vorhaben.

So finden Sie uns

die_schnittsteller GmbH
Fehrbelliner Str. 50
10119 Berlin

Impressum
Datenschutzerklärung