Vom Suchen und Finden auf Webseiten – Ein Überblick über Suchfunktionen

Schon seit längerem ist zu beobachten, dass das Verhalten der Nutzer im Internet sich ändert. Wurden früher die Internetadressen meist noch aus dem Kopf in die Adresszeile des Browsers eingetragen, ist heute in der Regel Google der Einstiegspunkt für die meisten Aufrufe von Webseiten. Gleiches gilt auch für die Nutzung von Webseiten. Statt sich durch umfangreiche Inhalte und Menüs zu klicken, nutzen viele Besucher von Internetseiten mit Vorliebe die Suchfunktion.

Für viele unserer Kunden ist es daher zunehmend wichtig, eine Suchfunktion in ihre Internetseite zu integrieren. Dass dabei Suche nicht gleich Suche ist, wird bei der Beratung schnell deutlich.

Indexsuche – die solide Basisversion

Vergleichsweise schnell und günstig umzusetzen ist eine Indexsuche. Die sogenannte Indexed Search ist eine System-Erweiterung von TYPO3. Die Indexsuche ist eine Volltextsuche, die Texte auf Seiten im TYPO3 durchsucht. Als Basisversion eignet sich diese Suche hervorragend für kleinere Webseiten.

Suche mit Indexierung von Dateien und Facettierung – die gehobene Mittelklasse

Je nach Anforderungen einer Webseite kann es sein, dass die Indexed Search nicht alle Funktionalitäten abdeckt. Dann muss eine andere Suche zum Einsatz kommen. Eine mögliche Erweiterung ist die ke_search. Diese Suche ist schneller als die Indexsuche und bietet die Möglichkeit, Suchergebnisse zu facettieren, sprich, die Suchergebnisse nach Kategorien filterbar zu machen. Außerdem ist diese Suche in der Lage, auch Dateien wie Bilder oder PDF-Dokumente anhand ihres Titels oder eingetragener Metadaten zu durchsuchen.

Autovervollständigung und mehr – die Premiumversion

Doch die Suche auf einer Webseite kann noch viel mehr leisten. Von Google kennen die Nutzer bereits Funktionen wie die Autovervollständigung, die Suchphrasen vorschlägt, sobald ein Nutzer beginnt, zu tippen. Auch beliebt ist die „Meinten Sie?“-Funktion, die bei Tippfehlern in der Suchanfrage Suchbegriffe in ähnlicher Schreibweise vorschlägt. Diese und weitere Optionen bieten nur kostenpflichtige Sucherweiterungen an. Je nach Anforderungen und Typ des Webportals kann eine sogenannte Solr-Suche oder eine Premiumversion der ke_search zum Einsatz kommen. Hierzu berät Ihr Projektleiter Sie gern.  

Ihr Projekt ist bei uns in guten Händen!

Rufen Sie an, schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei – wir nehmen uns gerne Zeit für ein Gespräch zu Ihrem Vorhaben.

So finden Sie uns

die_schnittsteller GmbH
Fehrbelliner Str. 50
10119 Berlin

Impressum
Datenschutzerklärung